45. Hirntumor-Informationstag in Würzburg


Deutsche Hirntumorhilfe e.V. - Facebook


Veranstaltungsticket der DB

2019 Würzburg

Am 19. Oktober 2019 veranstaltet die Deutsche Hirntumorhilfe den nächsten Hirntumor-Informationstag und lädt interessierte Patienten, Angehörige und Ärzte dazu herzlich nach Würzburg ein.

 

Erfahrene Mediziner aus dem Bereich der Neuroonkologie geben im Rahmen einer Tagesveranstaltung einen kompakten Überblick zu aktuellen Behandlungskonzepten bei Hirntumoren und stellen darüber hinaus neueste Forschungserkenntnisse vor.

 

Nach den Vorträgen haben Interessierte die Gelegenheit, ihre individuellen Fragen an die Experten zu stellen. Von großer Wichtigkeit für unsere Besucher ist stets auch der persönliche Erfahrungsaustausch. Patienten berichten über ihr Leben und geben anderen Betroffenen Tipps zum Umgang und zur besseren Bewältigung der Krankheit.

Programmvorschau

  • Rezidivtherapie bei Gliomen
  • Therapie von Meningeomen und Akustikusneurinomen
  • Klinische Studien in der Neuroonkologie
  • Immuntherapeutische Konzepte und personalisierte Medizin
  • Epileptische Anfälle: Hirntumor und Führerschein
  • Ernährung, Weihrauch, Mistel und Co - Was nützt und was schadet?
  • Patientenberichte - Leben mit der Diagnose Hirntumor
  • D,L-Methadon in der Palliativmedizin
  • Zwischenauswertung CUSP9v3 beim Glioblastom
  • Pro und Kontra Off-Label-Use

 

Das vollständige Programm als pdf-Download zum Ausdrucken finden Sie hier.

Anmeldung

Melden Sie sich bitte frühzeitig bis spätestens zum 10. Oktober 2019 online, per Fax oder per Post an.

 

Am schnellsten geht's per

Online-Anmeldung

 

Die Registrierung vor Ort ist nur möglich, sofern noch ausreichend Platzkapazitäten vorhanden sind.

Veranstaltungsort und Termin

Samstag, 19. Oktober 2019
9:00 bis 19:00 Uhr
Einlass ab 8:30 Uhr

 

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Zentrales Hörsaal- und Seminargebäude (Z6)
Hörsaal 0.004
Am Hubland
97074 Würzburg

Tagungspauschale inkl. Verpflegung

Mitglieder und deren Begleitung: 40,- €

Nichtmitglieder: 60,- €*

 

Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung auf das Veranstaltungskonto der Deutschen Hirntumorhilfe:

IBAN: DE10 8605 0200 1041 0007 11 · BIC: SOLADES1GRM

 

Frühbucher erhalten bei Anmeldung und Überweisung bis zum 2. Oktober 2019 10,- € Nachlass pro Person.

*Familien erhalten ab der 3. Person und auf weitere Tickets je 20,- € Rabatt

 

Eine Ermäßigung auf den Normalpreis ist für Sozialhilfeempfänger auf Anfrage und Nachweis möglich.

Anreise mit der Bahn

Das garantiert günstigste Ticket für Ihre Bahnfahrt finden Sie hier: 

 

Hier geht's zur Buchung Ihres Bahntickets

 

Für viele Reisende lohnt sich das Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis von 54,90 € für die einfache Fahrt von jedem DB-Bahnhof.

 

Das Veranstaltungsticket wird bei Ihrer Verbindungssuche in der Übersicht aller verfügbaren Angebote als Buchungsoption angezeigt.

Hinweis für Mediziner

Die Veranstaltung wurde bei der Bayerischen Landesärztekammer als Fortbildungsveranstaltung angemeldet und kann zur Weiterbildung genutzt werden.

Kontakt

Deutsche Hirntumorhilfe e.V.
Veranstaltungsbüro
Tel.: 03437.702 700
info@hirntumorhilfe.de

Rückblick

Auf der folgenden Seite finden Sie einen kurzen Rückblick auf unseren letzten Würzburger Hirntumor-Informationstag.

Aktuelles

Tumortherapiefelder?

Einsatz von Wechselfeldern gegen das Glioblastom in der Erstlinientherapie

> read more

ASCO-News

32.000 Experten aus allen Bereichen der Onkologie in Chicago

> read more

Fortschritte in der Neurochirurgie

Zusätzliche Resektion, Pseudoprogression und vieles mehr

> read more