Deutsche Hirntumorhilfe e.V. - Facebook


Veranstaltungsticket der DB

Aufgepasst in Sachsen!

Neue Selbsthilfegruppe in Zwickau

In Zwickau freut sich die neu gegründete Hirntumor-Selbsthilfegruppe für Angehörige und Patienten über alle Neugierigen, die Lust auf Austausch und Vernetzung haben.

 

Gründerin Ramona Bödler ist seit über acht Jahren Hirntumorpatientin und weiß um die Sorgen und Nöte, die die Erkrankung mit sich bringt: „Ich habe mich dazu entschlossen, eine Selbsthilfegruppe aufzubauen, weil ich weiß, wie befreiend es ist, zu erleben, dass man mit den alltäglichen Schwierigkeiten, Ängsten und Defiziten nicht allein ist. Gemeinsam lässt sich leichter ein Umgang mit der Erkrankung finden. Hier muss sich niemand erklären.“

 

Die Selbsthilfegruppe soll ein geschützter Raum sein, in dem jeder Halt und Zuspruch finden kann. Treffen sind zunächst alle acht Wochen jeweils freitags geplant.

 

Alle Fragen zur Gruppe, Terminen und Unternehmungen beantwortet Ramona Bödler gern vorab im persönlichen Gespräch, per E-Mail oder telefonisch.

Kontakt

Weitere Informationen und Kontaktdaten stellt die Deutsche Hirntumorhilfe unter der Telefonnummer: 0341.5909396 zur Verfügung.

Aktuelles

DHH-Stellungnahme: Tumortherapiefelder

Lebensqualität und elekt. Wechselfelder bei GBM-Patienten?

> read more

ASCO-News

32.000 Experten aus allen Bereichen der Onkologie in Chicago

> read more

Fortschritte in der Neurochirurgie

Zusätzliche Resektion, Pseudoprogression und vieles mehr

> read more