Fördermitglieder helfen dauerhaft


Deutsche Hirntumorhilfe e.V. - Facebook


Veranstaltungsticket der DB

News 08.03.2021

Möglicherweise verbessern Cannabinoide Prognose beim Glioblastom

Präklinische Daten deuten darauf hin, dass einige Cannabinoide antitumorale Effekte gegen das Glioblastom haben können. In einer deutsch-britischen Studie wurde nun die Sicherheit und vorläufige Wirksamkeit des Fertigarzneimittels Nabiximols (Sativex) plus dosisintensiviertem Temozolomid bei Patienten mit einem ersten Glioblastomrezidiv untersucht.

Insgesamt 27 Patienten wurden in die Untersuchung eingeschlossen. Teil 1 der Studie war Open-Label, Teil 2 war randomisiert, doppelblind und placebokontrolliert. Beide Teile erforderten eine individualisierte Dosis-Eskalation des TCH/CBD-Mundsprays Nabiximols (Teil 1 n = 6; Teil 2 n = 12), wobei maximal 12 Sprays/Tag zusammen mit dosisintensiviertem Temozolomid für bis zu 12 Monate verabreicht worden ist. In Teil 2 (n = 9) bekamen die Patienten statt Nabiximols ein Placebo. Überwacht wurden die Sicherheit, Wirksamkeit und Temozolomid-Pharmakokinetik.

Die häufigsten behandlungsbedingten unerwünschten Ereignisse in beiden Teilen der Untersuchung waren Erbrechen, Schwindel, Müdigkeit, Übelkeit und Kopfschmerzen. Bei den meisten Patienten traten Nebenwirkungen der Grade 2 oder 3 auf. In Teil 2 waren 33% sowohl der mit Nabiximol als auch der mit dem Placebo behandelten Patienten nach sechs Monaten progressionsfrei. Die Überlebensrate nach einem Jahr betrug 83 % bei den mit Nabiximol behandelten Patienten und 44 % bei den mit Placebo behandelten Patienten (p = 0,042), obwohl zwei Patienten im Placebo-Arm innerhalb der ersten 40 Tage nach Studieneinschluss verstarben. Es gab keine offensichtlichen Auswirkungen von Nabiximols auf die Pharmakokinetik von TMZ.

Bei personalisierter Dosierung wies Nabiximols eine akzeptable Sicherheit und Verträglichkeit auf, wobei keine Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten festgestellt wurden. Die beobachteten Überlebensunterschiede sprechen für eine weitere Untersuchung in einer randomisierten kontrollierten Studie.


© 08.03.2021 mst, Deutsche Hirntumorhilfe e.V. | www.hirntumorhilfe.de

Quelle

Twelves C, Sabel M, Checketts D et al. A phase 1b randomised, placebo-controlled trial of nabiximols cannabinoid oromucosal spray with temozolomide in patients with recurrent glioblastoma. Br J Cancer 2021 Feb 24. doi: 10.1038/s41416-021-01259-3

zurück zur Startseite des News-Tickers

Aktuelles

PCV beim Gliom Grad 2

Alleinige Chemotherapie wirksam

> read more

Cannabinoide beim Glioblastom

Erste Studiendaten zu Nabiximols und TMZ

> read more

Tumortherapiefelder

Lebensqualität und die Behandlung mit elektischen Wechselfedern

> read more